Startijenn

 

Bretagne volle Kraft voraus!

Startijenn bedeutet im bretonischen Gälisch „energiegeladen“ und die Musik des Quintetts wird dem Bandnamen vollkommen. gerecht. Die bretonische Tradition, die bekanntlich auch schon in ihrer pursten Form – dem fest noz – Tausenden von begeisterten Tänzern in die Beine geht, bekommt hier noch eine Vitaminspritze von pulsierenden modernen Rhythmen. Es flossen in den letzten Jahren auch eine Prise Art-Rock, Jazz-Rock aber auch Elemente des nordafrikanischen Rai oder Raps mit ein. Die Startijenn Musik ist sehr tanzbar, aber sie versetzt die Zuhörer auch mit ihren wiederkehrenden Loops nach und nach in eine Art Hypnose. Aber jede Schleife wird mit jeder Wiederholung leicht differenziert und daher hat das Wort „langweilig“ bei einem Startijenn Gig Hausverbot.

Die 5 Musiker sind alle Virtuosen erster Güteklasse und entlocken ihren Instrumenten äußerst expressive Sounds. Um z.B. die Urschreie in Worte zu fassen, die die Binjoù Kozh und Bombarde Spieler ihren Instrumenten ab und zu entlocken, muss man schon Vergleiche zu Jazz-Saxophonisten wie Charlie Parker heran ziehen.

    Jean-Pierre Riou, langjähriger Frontmann der bretonischen Indie-Rock-Gruppe Red Cardell, charakterisierte sie mit den Worten, Startijenn sei „auf der Suche nach dem Geheimrezept zwischen kulturellem Erbe und Zukunft“. Mit ihrem „volle Kraft voraus“ Sound steuert die Band die bretonische Musik in eine rosige Zukunft. Es gärt in der bretonische Musikszene. Sie ist im Aufbruch und die Kollegen auf der Grünen Insel und auch in Schottland haben die Alben ihrer bretonischen Brüder und Schwestern zur Inspiration in ihrem kollektiven Bewusstsein digitalisiert.

Die Gruppe gründete sich 1997 als vier Schulfreunde mit gerade einmal 13 Jahren die bretonische Musik entdeckten und als eine Art Schulband los legten. Sie blieben auch auf der Uni zusammen und lernten dort ihren Bassisten als fünften im Bunde kennen. Die Kernformation von Startijenn wird bei Konzerten und Plattenaufnahmen des Öfteren durch weitere Musiker ergänzt. Jetzt 14 Jahre später blickt die Band auf bereits 6 trendsetzende Alben und fantastische Auftritte rund um die Welt. In ihrer Heimat spielt die Band immer wieder die bedeutendsten Festivals wie Les Vieilles Charrues, Festival Interceltique, Eurofonik, Yaouank, die zusammen mehr als eine Viertelmillion Besucher anlocken. In Deutschland gaben sie ihre Visitenkarte beim Tanz und Folkfestival in Rudolstadt und in der Schweiz beim Guinness Folk Festival in Sion ab. Aber auch exotische Länder wie Australien, Malaysien und China wurden getourt. Startijenn ist seit langem ein Kraftwerk, das die bretonische Identität und Kultur mit frischer Energie nachhaltig versorgt. Wer sich eine Karte für deren Konzert kauft, geht mit einem voll aufgeladenem Akku nach Hause.


www.startijenn.bzh

Startijenn on Facebook

Agentur für D, CH, A und Lux: Magnetic Music GmbH

© Magnetic Music Verlag 2020

Pressefotos

Startijenn - Breton Folk © Sebastien Ponte A
Startijenn - Breton Folk ©  Sebastien Ponte A
Startijenn - Breton Folk © Sebastien Ponte C
Startijenn - Breton Folk © Sebastien Ponte C
Startijenn - Breton Folk © Sebastien Ponte D
Startijenn - Breton Folk © Sebastien Ponte D
 

Presseinfo und Bühnenanweisung

Startjenn Tourdaten

DatumUhrzeitOrtTickets
Termine sind in Vorbereitung!