Brother Dege

 

Delta Blues for the 21st century!

Dege Legg aka Brother Dege wurde durch seinen Slot und Soundtrack Beitrag „too old to die young“ in Quentin Tarantinos Kinohit "Django unchained" schlagartig aus dem tiefsten Süden der Staaten in die Öffentlichkeit gezogen! Das official video auf youtube hat über 700.000 views und der Film wurde mit dem Oscar prämiert! Dege war aber schon vor dem Durchbruch im Film kein unbeschriebenes Blatt. Preisgekrönter Musiker mit insgesamt 10 Alben, Buchautor und Journalist. Geboren und aufgewachsen im Herzen von Louisiana mit Cajun, irischen und indianischen Wurzeln.

Dege spielt Slidegitarre in der ruhelosen Tradition der Altmeister und haucht dem Deltablues neues Leben ein. Mit dem rauen 'twang' seiner Dobro beschwört er die Geister der Vergangenheit und singt von seinen Erfahrungen im Süden der USA, wo er mit Sümpfen als Spielwiese aufwuchs. Seine Songs sind so bildlich, dass sie förmlich nach einer Verfilmung schreien. Man spürt den Staub der Landstraßen in seiner Kehle, man hört in seiner Dobro das Knistern einer Scheune, die bald einer Feuersbrunst zum Opfer fallen wird. Aber auch Elemente aus Southern Rock, Independent und Psychedelic fließen mit ein.

Der Südstaatler sagt über seine Musik: "This is the face of the new south - a world of gentle savages, ethereal swamplands, free-thinking outlaws and unexplored freedom". Soeben erschien das brandneue Album "Farmer's Almanac", über das das amerikanische Online-Magazin www.americanbluesszene.com bereits schwärmt: "No Delta Blues Music collection is complete without Farmer's Almanac".

www.brotherdege.com 

 

Pressefotos

Brother Dege - Delta Blues for the 21st century © Greg Miles
Brother Dege - Delta Blues for the 21st century © Greg Miles
Brother Dege & the Brotherhood of Blues © Lucius Fontenot
 
 

Presseinfo und Bühnenanweisung

Brother Dege Tourdaten

DatumUhrzeitOrtTickets
!!! Verbraucherzentrale warnt vor Online-Ticketbörse VIAGOGO: Hohes Risiko und hohe Preise !!!
---------2022-----------------------
21.04.2220.ooEltville - KUZ Eichbergwww.kuz-eichberg.de/a>
22.04.2220.ooBielefeld - Neue Schmiede www.neue-schmiede.de, 0521 1443003
23.04.2219.ooSalzgitter - Kniki (Kniestedter Kirche) www.reservix.de
24.04.2219.ooBrake - Centraltheater www.centraltheaterbrake.de
27.04.2220.ooHamburg - Downtown Bluesclub www.downtown-bluesclub.de,fällt aus, Veranstalter hat Konkurs angemeldet
28.04.2221.ooBerlin - Kulturbrauerei www.kesselhaus.net www.eventbrite.de
29.04.2221.ooTorgau - Kulturbastion www.kulturbastion.de
01.05.2220.ooOelsnitz - Katharinenkirchewww.oelsnitz.de
03.05.2218.ooBad Nauheim - Zugluftef-wetterau.de
04.05.2220.ooUnna - Lindenbrauereiwww.lindenbrauerei.de
05.05.2220.ooReutlingen - franz.Kwww.franzk.net, 07121 6963333
06.05.2220.ooFreiburg im Breisgau - Jazzhauswww.jazzhaus.reservix.de
07.05.2220.ooPuchheim - PUC Kulturzentrumwww.puc-puchheim.de, 089-89025410
08.05.2219.ooRödermark - AZwww.az-rödermark.de,
10.05.2221.ooBiberach - Kulturhalle Abderawww.abdera-bc.de
11.05.2220.ooIngolstadt - KKB Neue Weltwww.neun-ingolstadt.de
12.05.2220.ooBad Reichenhall - Magazin 3www.magazin3.de
13.05.2220.ooA - Hard - Kammgarnwww.kammgarn.at
14.05.2220.3oKirchheim/Teck - Bastionwww.club-bastion.de, 07021 480313
15.05.2220.ooWaldkraiburg - Kulturhauswww.kultur-waldkraiburg.de, 08638 / 959317
17.05.2220.ooNeunkirchen an der Saar - Stummsche Reithalle www.ticket-regional.de
18.05.2220.ooTrier - TUFA www.tufa-trier.de 0651 9790 777
19.05.2220.ooB - St. Vith - Kino Corse www.arsvitha.be
21.05.2220.ooFarsleben - Webershofwww.webers-hof.de, Vorgruppe Danny Priebe
31.05.2220.ooCH-Davos - Kulturplatzwww.kulturplatz-davos.ch, www.ticketino.ch, 0041 81 413 20 65
Weitere Termine April/Mai 2022 in Vorbereitung