Geraldine MacGowan

Es gibt nur wenige irische Frauenstimmen, die in den deutschsprachigen Ländern mehr Gehör gefunden haben, als die von Geraldine MacGowan. Die Grande Dame verschreibt sich dem traditionellen Liedgut der Grünen Insel, interpretiert mit ihrer präsenten und warmen Stimme aber auch Songs irischer Singer/Songwriter von heute. Mit ihren zahllosen Auftritten hat sie die Zuneigung zu Irland und seiner Kultur weltweit angefacht und die Tradition mit frischen Impulsen versorgt.

In den siebziger Jahren war Geraldine MacGowan Frontfrau und Stimme von Oísin, einer der bekanntesten irischen Folkbands aller Zeiten. Seit Anfang der Neunziger wandelte sie mit eigener Band auf Solopfaden und hat fünf Soloalben eingespielt. Zwei davon schafften es  in die zehn Besten des jeweiligen Jahres Bei den Irish Music Awards erreichte sie eine Nominierung in der Kategorie "best female artist".

Geraldine MacGowan hat sich vor rund 10 Jahren aus dem regulären Tourgeschehen verabschiedet. Aber die Faszination, vor Publikum live auf der Bühne zu stehen, hat sie nicht losgelassen. Aus diesem Grund nahm sie 2014 an der 25-jährigen Jubiläumstournee des Irish Heartbeat teil und ist aktuell als Sängerin bei den Danceperados of Ireland dabei.

www.geraldine-macgowan.com

Pressefotos

Presseinfo

Youtube

Geraldine MacGowan Tourdaten

Datum Uhrzeit Ort Tickets
ab 24.11.17   siehe www.danceperadosofireland.ie  
       
24.07.18 20.oo Hanau - Fronhof Irish Folk Festival mit Mànran & Fleadh www.frankfurt-ticket.de, 069 1340400