The Rapparees

Gemäß ihrem Bandnamen agieren die fünf jungen Iren als musikalische Freibeuter, die gleich mehrere Stile plündern und diese Mischung zum Besten geben. The Rapparees sind eindeutig im „Sturm und Drang“ Spektrum der Folkszene anzusiedeln. Wenn eine Band das Zeug dazu hat, der irischen Ballade zu einem Revival zu verhelfen, dann sind es die Rapparees! Das Irland Journal schreibt: „Das ist cool. Irische Party-Polka-Mucke ohne Pogues oder Dubliners-Abklatsch-Tendenzen. Dichte, kompakte Musik mit Abfeier-Garantie. Damit werden sie wohl noch groß Karriere machen…“ MTV hat die Band als Showact zur Aftershow Party der MTV Europe Music Awards 2011 eingeladen.

Das aktuelle Album "Re:Session" spielt auf Sessions an, also ein spontanes Musikzieren im Pub, sowie auf die irische Wirtschaftskrise. Die Titel schaffen eine dichte energiegeladene Atmosphäre ohne wildes Reindreschen. Stattdessen Groove und Weltmusik-Einflüsse. Gute Laune und echtes Pub-Feeling. Vokale Wucht, wenn bis zu fünf sonore Männerstimmen erklingen.

Im Herbst 2015 war die Belfaster Band Headliner des Irish Folk Festivals und wurde von den Fans mit Standing Ovations gefeiert. Kein Wunder, denn die "Raps" paaren unbändige Energie und enorme Bühnenpräsenz mit handwerklicher Finesse. Die Tournee im Herbst 2017 ist ein "Tribute to  Luke Kelly & The Dubliners". So wird es natürlich den einen oder anderen Dubliners Song im neuen Gewand zu hören geben- und man munkelt, die 5 Jungs lassen sich dafür lange Bärte wachsen. Don't miss!

www.therapparees.ie

Pressefotos

The Rapparees (Copyright Darren Best)
The Rapparees (Copyright Darren Best)
The Rapparees (Copyright Darren Best)
The Rapparees (Copyright Darren Best)
The Rapparees (Copyright Darren Best)
The Rapparees (Copyright Darren Best)
 

Youtube

The Rapparees Tourdaten

Datum Uhrzeit Ort Tickets
10.03.18 21.oo LUX - Dudelange - Zeltic Festival www.zeltic.lu
09.06.18 21.oo Lichterfeld - Celtic Music Festival www.f60.de
14.06.18 20.oo Ulm - Ulmer Zelt www.ulmer-zelt.de
       
weitere Termine 2018 sowie Tournee 2019 in Vorbereitung