Cajun Roosters

Die Cajun Roosters um den britischen Akkordeon-Guru Chris Hall – der schon mit Sir Paul McCartney und Kate Bush gespielt hat – gehören zu den führenden Bands der europäischen Cajunszene. Die Band wurde nicht nur mehrfach bei den European Cajun & Zydeco Awards ausgezeichnet, sondern auch im Mutterland des Cajun, Louisiana/USA geehrt: Bei den CFMA-Awards gewannen die Cajun Roosters den Award ‚Prix DeHors de Nous', der einmal im Jahr an verdiente Musiker in Louisiana und an eine Band außerhalb der Region Louisiana/East-Texas verliehen wird. Das ist eine Art Cajun-Grammy!

Diesseits des Atlantiks zierten die Cajun Roosters 2011 das Cover des Akkordeon-Magazins und können Referenzauftritte bei namhaften Festivals vorweisen, wie Jazzwoche Burghausen, Tollwood München, Bluesfest Eutin, Rhein in Flammen Koblenz, Skagen Festival (DK), Gloucester (UK), Saulieu Cajun Festival (F), Hamawe Roots Festival (B).

Cajun ist die Musik der französischen Einwanderer, die sich in den US-Südstaaten niedergelassen haben. Dort hat sich die Musik mit dem Deltablues der afrikanischen Plantagensklaven und sogar kreolischen Rhythmen der Karibik vermischt – eine tanzbare Musik, die mit ihrem treibenden Beat einfach gute Laune macht!

www.cajunweb.de

Pressefotos

Presseinfo und Bühnenanweisung

Youtube

Cajun Roosters Tourdaten

Datum Uhrzeit Ort Tickets
14.04.18 19.3o Raschau-Markersbach - Kaverne des Vattenfall-Pumpspeicher-Kraftwerks www.artmontan.de
18.04.18 20.oo Burgwedel - Amtshof www.burgwedel.de, 05139 2380
23.08.18 19.oo CH - Zug - Jazznight - Landdesgemeindeplatz www.jazznight.ch,
17.11.18 20.3o Kirchheim/Teck - Bastion www.club-bastion.de, 07021 480313