CaboCubaJazz

Bei CaboCubaJazz verschmelzen Musikstile wie Latin Jazz, kubanische und kapverdische Musik zu einem völlig neuen Sound, der sowohl Jazz- als auch Weltmusikfans elektrisiert. Bei den langsam gesungenen Mornas, den Liedern der Kapverden über Sehnsucht und Verlangen, ist der Gänsehaut Faktor hoch. Doch  schnell macht sich eine überschäumende Stimmung breit, wenn Salsa, kubanische Klänge oder „Worldjazz“ zum Tanzen anregen.

Mit dabei u.a. der Percussionist Nils Fischer sowie eine wunderbare Sängerin von den Kapverden, Dina Medina, die als "best female singer" bei den Cabo Verde Music Awards ausgezeichnet wurde.  Das Debütalbum „Rikeza y Valor“ landete nicht nur auf der Vorschlagsliste für eine Latin Grammy Nominierung, sondern wurde in den Niederlanden 2011 als bestes Weltmusikalbum ausgezeichnet. 2017 erscheint ein neues Album.

„Seductive, inspirational, passionate“ (Latin Beats Magazine, USA)
„Sensational…they enter the boundless landscapes of jazz." (Volkskrant, NL)
„Voller Leidenschaft, aufregend, mitreißend. Komme nicht davon los.“ (Drums & Percussion, D)

www.cabocubajazz.com

Pressefotos

Presseinfos und Bühnenanweisungen

Youtube

CaboCubaJazz Tourdaten

Datum Uhrzeit Ort Tickets
19.04.18 20.oo Ingolstadt – Weltenklangfestival, Kulturzentrum neun www.neun-ingolstadt.de
20.05.18 13.3o Bad Vilbel - Kurhaus Platz www.bad-vilbel.de